CRONIGON® 2 He 20
von Linde Gas – Technische Gase und Zubehör
- Mit Helium zum MAG-Schweißen von nichtrostenden Stählen
- 20% He und 80% Argon
Auswahl zurücksetzen
Daten
blatt

Beschreibung

CRONIGON® 2 He 20 – Zum MAG-Schweißen von nichtrostenden Stählen

Prozessgas nach DIN EN ISO 14175: M12-ArHeC-20/2.

Gas-Anwendungsbereiche:

  • Schutzgas zum MAG-Schweißen von nichtrostenden Stählen aller Art (austenitisch, ferritisch, martensitisch, Duplex etc.) mit Massivdraht und Metallpulverfülldraht
  • Glatte, sehr oxidarme Naht mit gutem Einbrand, guter Flankenbenetzung und geringer Spritzerbildung
  • Der Heliumanteil erlaubt höhere Schweißgeschwindigkeiten als z. B. CRONIGON® 2, auch beim Schweißen dickwandiger Teile
  • Geeignet für alle Lichtbogenarten und Schweißpositionen
  • Auch für das MSG-Löten geeignet

Geeignetes Schweißgut:

  • Hochlegierter CrNi-Stahl wie ferritischer, austenitischer und Duplex-Stahl
  • Höhere Schweißgeschwindigkeit auch beim Schweißen dickwandiger Teile

Wichtige Merkmale

  • Ventilanschluss:
    • Fülldruck 200 bar: W 21,80 x 1/14 nach DIN 477
    • Fülldruck 300 bar: W 30 x 2 nach ISO 5145 Nr. 30
  • Flaschenschulterfarbe: Leuchtendes Grün RAL 6018

Hersteller

Linde Gas – Technische Gase und Zubehör

Linde Gas GmbH ist Marktführer in Österreich. Mit einem breit gefächerten Angebot an Gasen für Gewerbe und Industrie, Medizin, Umweltschutz sowie Forschung und Entwicklung unterstützen wir unsere Kunden mit Know-how für vielfältige Anwendungen, umfangreichen Serviceleistungen und der für Gasanwendungen nötigen Hardware.

Menü